UNSER LEDER

Pflanzlich gegerbtes Leder – das nachhaltige Material schlechthin

Gerben beschreibt den Haltbarkeitsprozess von Haut zu Leder. Bei einer pflanzlichen Gerbung werden verschiedene Rinden, Hölzer und Blätter verwendet.

Diese rein natürliche und traditionelle Art des Gerbens hat einen besonders angenehmen, typisch würzigen Duft, einen geschmeidigen Griff und ein hochwertiges Aussehen des Leders zur Folge. Durch den Verzicht auf Chemikalien und Metalle wie Chrom und den Gebrauch erneuerbarer Energiequellen und Ressourcen ist diese Methode besonders nachhaltig. Zudem wird auf die Einhaltung verschiedener Standards bezüglich Umwelt- und Arbeitsschutz geachtet.

 

Leder ≠ Leder

Bei uns wird ausschließlich pflanzlich gegerbtes Leder verwendet. Wir glauben, dass Leder das beste Upcyclingprodukt überhaupt ist. Leder ist ein Nebenprodukt der Lebensmittelindustrie.

Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst und achten auf möglichst kurze Wege. Deshalb kommt unser Leder aus Traditionsbetrieben und -gerbereien in Süddeutschland,  Südfrankreich und der Toskana.


Lederarten

  • Sattelleder ist ein besonders festes Rindsleder, das sich hervorragend für Geldbeutel, Gürtel und Handtaschen eignet. Außerdem entsteht bei der Alterung eine einzigartige Patina.
  • Ziegenleder ist ein außerordentlich robustes Leder, das durch seine vegetabile Gerbung trotzdem geschmeidig und leicht auftritt. Vor allem seine Kratzunempfindlichkeit durch die natürlich strukturierte Oberfläche trägt zur Luxuriösität der Produkte bei.
  • Olivenleder® ist ein Rindsleder, das mit den in Olivenblättern und Olivenreststoffen enthaltenen Gerbstoffen behandelt wurde. Jährlich fallen ca. eine Million Tonnen Blätter und 30 Millionen Tonnen Reststoffe bei der Oliven- und Olivenölproduktion allein in Europa an. In der Vergangenheit wurden diese Materialien verbrannt. Die Besonderheit dieses Leder ist sein seidenweicher und geschmeidiger Griff, der mit der Zeit zunimmt.


UNSERE ZUTATEN

Die Zutat macht das Accessoire. 

Wir achten auf eine besonders hohe Qualität bei all unseren Zutaten, weshalb wir sie von eingesessenen Unternehmen beziehen. 

  • Unser Garn kommt von einem süddeutschen Unternehmen und wird auch dort produziert . Er ist besonders strapazierfähig in der Naht und hat einen eleganten, sanften Glanz.
  • Unsere Druckknöpfe werden von einem deutschen Unternehmen entworfen und in Italien produziert. Sie zeichnen sich durch ihre geschmeidige und dauerhafte Öffnungs- und Schließfunktion aus. 
  • Unsere Schraubnieten werden sowohl in Italien entwickelt als auch produziert. Sie sind aus massivem Messing gefertigt.
  • Unsere in Europa und der Schweiz entworfenen und produzierten Reißverschlüsse beziehen wir von YKK und Riri. Poliertes Echtmessing trägt zu einer langlebigen Schließ- und Öffnungsfunktion bei.